i_fb

team 9.000

kumpei

Kumpei ist Japaner aus der, für ihren Reis berühmten, Präfektur Niigata. Er ist ein begeisterter Sportler. Als Schüler war er beim Ruderclub und in seiner Studentenzeit lief er einmal den Tokyo-Marathon. Da er während des Studiums ein Auslandsjahr in Österreich gemacht hatte, und so fasziniert von dem Land war, fasste er den Entschluss zurückzukommen und hier zu leben. In seiner zweiten (Wahl-)Heimat bemüht er sich stets um die Perfektion seiner deutschen Sprachfähigkeiten. Im Team kümmert er sich um die Organisation des Projektes und vor allem um japanisch-sprachige Angelegenheiten und Übersetzungen.

qin

kommt aus China, spricht aber flüssiger Deutsch. Hat Japanologie abgeschlossen und studiert jetzt Master Translationswissenschaft an der Universität Wien. Nebenbei arbeitet sie als Grafik Designerin in einer Digital Marketing Agentur. Sie schreibt jedes Jahr Neujahrsvorsätze auf, die aber höchstens nur zur Hälfte erfüllt werden. Trotzdem hört sie nicht auf, weil sie eine schlechte Verliererin ist. Übrigens ist ein Vorsatz davon heuer dieses Projekt erfolgreich zu vollenden.

robert

Robert ist Österreicher und kommt ursprünglich aus dem Bundesland Salzburg. Er hat an der Uni Wien einen Masterabschluss in Internationaler Betriebswirtschaft erlangt und beendet demnächst seinen Bachelor in Japanologie. In seiner Freizeit geht er regelmäßig ins Fitnessstudio und bemüht sich seine Japanisch-Sprachkenntnisse zu vertiefen. Im Rahmen des Projekts kümmert er sich hauptsächlich um die Social Media Auftritte. Es ist ihm ein Anliegen durch seine Mitarbeit einen Beitrag dazu zu leisten das interkulturelle Verständnis zwischen Japan und Österreich zu fördern.

sabine

Sabine ist Österreicherin, die in Niederösterreich lebt. Sie liebt die japanische Populärkultur und neue Sprachen zu erlernen, weshalb sie mit dem Bachelor Studium der Japanologie begann. Im Rahmen des Projektes kümmert sie sich unter anderem um die Suche nach Sponsoren. Sie bemüht sich mit ihrem Beitrag zu dem Projekt den interkulturellen Austausch zwischen Japan und Österreich zu fördern.